Liverpool :Kampf um Offensiv-Shootingstar: Liverpool in der Pole Position

jurgen klopp 2020 01 002
Foto: MDI / Shutterstock.com

Für Aufsteiger Norwich City geht es nach einer Saison aller Voraussicht nach wieder zurück in die Championship.

Einer, der ganz sicher nicht mit in die Zweitklassigkeit gehen wird, ist Todd Cantwell (21).

Um den Flügelspieler ranken sich schon seit geraumer Zeit Wechselgerüchte. Dies liegt an der starken Saison des englischen U21-Nationalspielers, die mit bislang sechs Toren und zwei Vorlagen ordentliche Werte vorweist.

THE ATHLETIC deklariert die Reds im Werben um Cantwell als Top-Favoriten.

Im Tauziehen um das Talent muss sich der Klub von Jürgen Klopp mit Manchester City, Tottenham Hotspur und Manchester United allerdings hochdotierter Konkurrenz erwehren.

Hintergrund


Überdies wird es für die interessierten Klubs wohl ein kostspieliges Unterfangen.

Dem Sportportal zufolge sollen die Canaries rund 36 Millionen Euro für Cantwell, der aus der Norwich-Jugend stammt und bis auf ein halbes Jahr bei Fortuna Sittard für seinen Heimatklub spielte, aufrufen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!