Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Real Madrid :Karim Benzema genervt von Frankreichs größter Sportzeitung

  • Fussballeuropa Redaktion Sonntag, 06.01.2019

Real-Stürmerstar Karim Benzema (31) ist auf die große französische Sportzeitung L'EQUIPE offensichtlich nicht gut zu sprechen.

Werbung

Seit fast zehn Jahren geht Benzema für Real Madrid auf Torejagd, mit 204 Toren ist er einer der besten Knipser der Vereinsgeschichte.

In der aktuellen Saison traf der 31-Jährige bisher wettbewerbsübergreifend 12-mal. Keine überragende, aber eine ordentliche Bilanz.

Im Vorjahr war seine Ausbeute hingegen ausbaufähig. Damals erzielte er ebenfalls 12 Tore, allerdings in der gesamten Saison.

Wohl auch wegen Benzemas durchwachsener Bilanz 2017/2018 verzichtete die Sporttageszeitung L'EQUIPE darauf, Benzema in der Umfrage zum besten Mittelstürmer 2018 zu berücksichtigen.

Zur Wahl stehen 15 Stürmer: Sergio Agüero, Pierre-Emerick Aubameyang, Edinson Cavani, Edin Dzeko, Roberto Firmino, Olivier Giroud, Antoine Griezmann, Mauro Icardi, Luka Jovic, Harry Kane, Robert Lewandowski, Mario Mandzukic, Luis Suarez, Krzysztof Piatek und Cristiano Ronaldo.

Dass er nicht auf der Liste auftaucht, nervt Benzema offenbar. Der 31-Jährige meldete sich auf INSTAGRAM zu Wort.

"Boah meine Freunde von der L'Equipe. Bin ich vielleicht die Nummer 16? #WahnsinnimFußball."

Werbung

Real Madrid

Weitere Themen