Real Madrid :Karim Benzema lehnte Wechsel zu PSG ab

karim benzema 2020 103
Foto: Brais Seara / Shutterstock.com

Ein Jahr nach dem Abschied von Cristiano Ronaldo hat sich Karim Benzema zum wertvollsten Stürmer bei Real Madrid gemausert. Der Franzose trifft wie am Fließband.

Diese Qualität hätte auch Paris Saint-Germain gerne in seinen Reihen. LE10SPORT zufolge wollte PSG Benzema als Ersatz für Edinson Cavani (33, Vertrag läuft aus) verpflichten.

Zu Jahresbeginn habe Sportdirektor Leonardo bei Benzemas Entourage angeklopft und dessen Wechselbereitschaft erfragt. Mit negativem Ausgang. Der 32-Jährige sagte PSG ab.

Hintergrund


Benzema verlängerte lieber seinen Vertrag bei Real Madrid. "Er hat gerade seinen Vertrag bei Real bis 2022 verlängert, es ist offiziell", sagte der langjährige Benzema-Berater Karim Djaziri Mitte Februar gegenüber RMC.

Benzema stammt aus der Jugendabteilung von Olympique Lyon, 2009 ging er für 35 Millionen Euro Ablöse zum spanischen Rekordmeister.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!