Chelsea :Karriere-Meilenstein: Christian Pulisic umjubelter Chelsea-Held

Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Anzeige

Christian Pulisic hat beim 4:2-Sieg der Blues in Burnley die ersten drei Treffer erzielt (21. Minute, 45., 56.). Das vierte Tor der Londoner erzielte Willian nur zwei Minuten nach dem dritten Treffer des US-Amerikaners.

Christian Pulisic, der im Januar von Chelsea verpflichtet, aber an Borussia Dortmund zurückverliehen wurde, stand nach seinen ersten Wochen im Trikot der Blues in der Kritik.

Trainer Frank Lampard stärkte im öffentlich den Rücken und ließ ihn gegen Burnley zum vierten Mal in dieser Premier-League-Saison von Beginn an ran.

Schon in der Vorwoche gegen Newcastle hatte Pulisic den 1:0-Siegtreffer für Chelsea eingeleitet.

Jetzt der Befreiungsschlag für den US-Amerikaner. Der Ex-Dortmunder war nach der Partie überglücklich.

"Es ist unglaublich, ehrlich gesagt kann ich es nicht glauben", freute sich der Flügelstürmer gegenüber chelseafc.com.

Anzeige

"Die Tore waren unglaublich. Es ist schwer zu sagen, welches davon mein Favorit war. Der Kopfball war cool, aber ich denke, ich würde meinen ersten Treffer nehmen."

Christian Pulisic gelang ein Meilenstein in seiner noch jungen Laufbahn, so der Rechtsaußen: "Es ist tatsächlich mein erster Hattrick als Profi."

Von der Atmosphäre im Mannschaftskreis schwärmt der Offensivstar: "Es macht so viel Spaß, mit diesen Jungs zu spielen. Wir haben so viel Energie."

» Mateo Kovacic erinnert sich an Real-Jahre zurück

» Callum Hudson-Odoi spricht über geplatzten Bayern-Wechsel

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige