Weltweit :Karriereende! Fernando Torres sagt Adios


Einer der besten spanischen Stürmer der vergangenen Jahrzehnte hängt seine Schuhe an den Nagel: Fernando Torres (35) hat sein Karriereende verkündet.

  • Fussballeuropa RedaktionFreitag, 21.06.2019
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

38 Tore für die spanische Seleccion, 121 Treffer für Atletico Madrid.

Für Chelsea, Milan und Liverpool netzte er 127-mal ein - Fernando Torres ist eine spanische Torjägerlegende.

Seit 2018 lässt Torres seine Karriere in der japanischen J1-League bei Sagan Tosu ausklingen. Nun macht er Schluss.

"Ich muss etwas sehr Wichtiges ankündigen. Nach 18 aufregenden Jahren ist die Zeit gekommen, meine Fußballkarriere zu beenden", postete der Welt- und Europameister auf TWITTER.

"Nächsten Sonntag, den 23. um 10:00 Uhr Ortszeit in Japan, werde ich in Tokio eine Pressekonferenz abhalten, um alle Einzelheiten zu erläutern. Wir sehen uns dort", so der 35-Jährige weiter.

Fernando Torres' Vertrag beim Tabellenletzten läuft noch bis Anfang 2020.

Neben Torres spielen auch dessen langjährige Nationalmannschaftskollegen David Villa und Andres Iniesta in Japan.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige