Olympique Lyon :"Katastrophe" - Memphis Depay droht EM-Aus

memphis depay 2019 10 6
Foto: /
Anzeige

Olympique Lyon hat in der Ligue 1 einen bitteren Spieltag erlebt: Bei der 0:1-Pleite gegen Stade Rennes verletzten sich Memphis Depay und Jeff Reine-Adélaïde schwer.

Beide rissen sich in der ersten Halbzeit das Kreuzband. Während Jeff-Reine Reine-Adélaïde nach 35 Minuten vom Platz musste, blieb Memphis Depay in der Halbzeitpause in der Kabine.

Olympique Lyons Sportdirektor Juninho sprach direkt nach der 0:1-Pleite von "einer Katastrophe" und vom Saisonaus, sollte sich der Verdacht bestätigen.

Inzwischen geht auch der französische Topklub davon aus, dass Memphis Depay vor dem Sommer nicht mehr spielen wird.

Der Niederländer wird damit auch sehr wahrscheinlich die EM 2020 verpassen. Die Elftal trifft dort auf die Ukraine, auf Österreich und auf einen Qualifikanten aus den Playoffs.  Der 25-Jährige galt als großer Hoffnungsträger von Oranje.

Unterdessen hat Paris Saint-Germain seine Tabellenführung in der Ligue 1 ausgebaut.

Nach dem 4:0 bei Saint-Etienne hat das Team von Trainer Thomas Tuchel sieben Punkte Vorsprung auf Olympique Marseille.