Flamengo :Keeper-Legende tritt Nachfolge von Guardiola-Ex an

josep guardiola 2017 20
Foto: Stef22 / Dreamstime.com

Als amtierender Meister und Sieger der Copa Libertadores hatte Domenec Torrent Flamengo Rio de Janeiro nach 20 Spielen lediglich auf den 3. Tabellenplatz manövriert. Zu wenig für die Verantwortlichen, die am Wochenende die Entlassung des langjährigen Co-Trainers von Pep Guardiola kommunizierten.

Mit Rogerio Ceni hat der siebenmalige Meister Brasiliens wenige Tage nach der Torrent-Trennung bereits einen Nachfolger gefunden. Der frühere brasilianische Nationalspieler und 2002er-Weltmeister unterzeichnete einen bis Ende 2021 datierten Vertrag.

Während seiner aktiven Laufbahn erreichte Ceni, obwohl hauptberuflich Torhüter, mit 131 erzielten Toren weltweite Berühmtheit. Nachdem der heute 47-Jährige ins Trainerbusiness übersiedelte, blieb der große Erfolg bisher allerdings aus.

Ein halbes Jahr trainierte er den FC Sao Paulo, außerdem betreute er eineinhalb Monate Ceni Belo Horizonte. Bei Fortaleza, an das er bis zur Vertragsunterschrift in Rio gebunden war, ging die Zusammenarbeit etwas länger.