Borussia Dortmund :Kehl: Alle BVB-Profis geimpft oder genesen

sid/711b7033a3149038846587a13d6fa2cf61d08953
Foto: www.imago-images.de/www.imago-images.de/Sport1/nordphoto GmbH / Treese via www.imago-images.de
Werbung

Das bestätigte Lizenzspielerchef Sebastian Kehl vor dem DFB-Pokalspiel gegen den Zweitligisten FC Ingolstadt bei Sport1. "Es ist eine persönliche Entscheidung gewesen, ich glaube, das ist okay, dass jeder das selbst entscheidet. Die Jungs haben ihre Verantwortung begriffen", sagte Kehl und fügte an: "Das hat aber nichts mit Kimmich zu tun."

Nationalspieler Joshua Kimmich vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich mit dem Verweis auf mögliche Folgeschäden einer Impfung bislang verweigert. "Es gibt Spieler, die haben einen anderen Hintergrund. Das sollte man nicht generell beurteilen. Wir haben ausreichend aufgeklärt. Ich würde niemanden den Kopf abreißen, der sich nicht impfen lässt", sagte Kehl.