Kehrt er zurück? :Didier Drogba flirtet mit Olympique Marseille

didier drogba 5
Foto: AGIF / Shutterstock.com

"Ich würde gerne als Spieler zu Olympique Marseille zurückkommen", sagte der Mittelstürmer  gegenüber Canal +.

Drogba hatte 2003/2004 für den französischen Traditionsverein gespielt, ehe er für beinahe 40 Millionen Euro zum FC Chelsea wechselte.

Mit den Blues gewann Drogba unter anderem viermal die Meisterschaft und einmal die Champions League (Endspielsieg gegen Bayern München) im Sommer 2012.

Zuletzt war Drogba in der nordamerikanischen Profiliga Major League Soccer bei Montreal Impact angestellt. Seit Jahresbeginn ist der Superstar vertragslos, könne daher sofort bei OM unterschreiben.

Hintergrund


Er  habe seinen Teil dazu beigetragen, dass eine Anstellung bei Olympique Marseille möglich sei, so der Angreifer: " Aber ich kann den Vorstand nicht zwingen, mich zu holen."

An ein Karriereende denkt der 38-Jährige trotz seines gehobenen Fußballeralters nicht: "Ich hatte Probleme mit dem Knie, aber jetzt alles gut. Warum sollte ich dann aufhören?"