Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Juventus Turin :Kehrtwende! Juventus erlaubt Medhi Benatia Winter-Wechsel

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 24.01.2019

Juventus Turin ist nun offenbar doch bereit, seinen Innenverteidiger Medhi Benatia in der Winter-Transferperiode abzugeben.

Werbung

Schalke, Olympique Marseille, Milan, Arsenal und Co. wollen ihn: Trotz seiner Reservistenrolle bei Juventus Turin ist Medhi Benatia bei Top-Klubs in Europa weiterhin begehrt.

Doch die GAZZETTA DELLO SPORT berichtete Anfang Januar: Die Bianconeri wollen den Ex-Münchner nicht ziehen lassen.

Nun die Kehrtwende: Wie SKY SPORT ITALIA in Erfahrung gebracht hat, gab es am Mittwoch ein Treffen zwischen den Juve-Bossen und Benatias Berater.

Dabei gab der italienische Rekordmeister dem Abwehrakteur offenbar grünes Licht für einen Winter-Wechsel. Voraussetzung: Es fließen zehn Millionen Euro Ablöse in die Taschen von Juve.

Neue Interessenten für Medhi Benatia gibt es ebenfalls: Laut Transfer-Guru Gianluca Di Marzio will Al Duhail den Marokkaner nach Katar locken.

Dem Vernehmen nach ebenfalls interessiert: Al-Ittihad aus Dschidda in Saudi-Arabien.

Doch auch auf der Insel tut sich eine Chance für Benatia auf: Der abstiegsbedrohte FC Fulham streckt seine Fühler aus.

Werbung

Juventus Turin

Weitere Themen