Kein England-Wechsel :Emmanuel Adebayor findet neuen Verein am Bosporus

emmanuel adebayor profil
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Der 32-Jährige war seit dem vergangenen Sommer vereinslos, nachdem er seinen Vertrag bei Crystal Palace nicht verlängert hatte.

Im Sommer konnte er sich mit keinem der interessierten Vereine einigen, unter anderem hatte Olympique Lyon Interesse gezeigt.

Zuletzt hatte Emmanuel Adebayor, der in der Premier League neben Crystal Palace auch für Manchester City, Tottenham Hotspur und Arsenal auflief, erklärt, er hätte noch immer die Klasse, in der englischen Eliteklasse zu spielen.

Hintergrund


Er hatte getönt: "Ich bin mit goldenen Genen gesegnet."

Doch statt auf die Insel wechselt der Mannschaftskapitän der togolesischen Nationalmannschaft nun zum Klub aus dem Istanbuler Stadtteil Başakşehir.