FC Barcelona :Keine Champions League für Martin Braithwaite

martin braithwaite 2020 6000
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Der FC Barcelona muss in der Champions League auf Neuzugang Martin Braithwaite verzichten. Laut MUNDO DEPORTIVO dürfen nur Spieler teilnehmen, die vor dem 3. Februar bereits im Verein unter Vertrag standen.

Braithwaite wechselte erst am 20. Februar von Leganes zum FC Barcelona - außerhalb der Winter-Transferperiode mit einer Sondergenehmigung wegen der langfristigen Verletzung von Ousmane Dembele.

Barcelona hat das Achtelfinal-Hinspiel in Neapel mit einem 1:1-Unentschieden beendet. Das Rückspiel steht noch aus. Am 7. oder 8. August soll es steigen.

Viertelfinale, Halbfinale und Endspiel werden in Turnierform ohne Hinspiel und Rückspiel ausgetragen. Das Champions-League-Endspiel in Lissabon ist für den 23. August terminiert

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!