Atletico Madrid :Keine Freigabe für Edinson Cavani: Atleti plant um

arkadiusz milik 3
Foto: MediaPictures.pl / Shutterstock.com

Atletico Madrid sondiert den Spielermarkt offenbar nach einem Ersatzkandidaten für Wunschstürmer Edinson Cavani. Ins Blickfeld der Colchoneros ist nach einem AS-Bericht Arkadiusz Milik geraten.

Es heißt, Atleti habe sich bereits Informationen über den Angreifer des SSC Neapel eingeholt.

Im Werben um den 25-Jährigen sollen die Madrider allerdings schlechte Karten haben – Napoli will sich nicht von seinem siebenfachen Saisontorschützen trennen.

Stattdessen arbeiten sie in Kampanien daran, Miliks noch bis 2021 datierten Vertrag vorzeitig zu verlängern.

Für Atleti erschwert diese Absage die Suche nach einem neuen Stürmer, der noch im Januar kommen soll.

Hintergrund


Gerüchte dieser Art kommen nur auf, weil Edinson Cavani von seinem derzeitigen Arbeitgeber Paris Saint-Germain keine Freigabe für einen Januar-Wechsel erhält.

Der Uruguayer soll sich mit Atletico über eine Zusammenarbeit einig sein. Sein Vertrag läuft im Sommer aus.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!