Keine Zukunft in Anfield :Klopp bestätigt: 25-Millionen-Wandervogel soll Liverpool verlassen

lazar markovic liverpool 2
Foto: smileimage9 / Shutterstock.com

"Es ist kein Geheimnis, dass wir verhandlungsbereit sind, wenn er einen neuen Klub findet", sagte Kloppo laut dem LIVERPOOL ECHO über den serbischen Flügelstürmer.

Ex-Reds-Teammanager Brendan Rodgers hatte 2014 stolze 25 Millionen Euro Ablöse für den Rechtsaußen an Benfica Lissabon überwiesen.

An der Anfield Road konnte sich der junge Offensivakteur jedoch nicht durchsetzen. In der vergangenen Saison war er an Hull City verliehen, zuvor bereits an Sporting und Fenerbahce verliehen.

Nun soll Wandervogel Markovic also endgültig gehen, obwohl sein Vertrag noch bis 2019 gültig ist.

Hintergrund


Die Bosse des FC Liverpool hoffen, dass sie mit dem Serben kein allzu großes Verlustgeschäft machen. Was Klopp zuversichtlich stimmt, ist die gute Frühform des Flügelstürmers.

"Er ist in einer Top-Verfassung. Deshalb denke ich, dass es einen Verein gibt, der ihn braucht", so der gebürtige Stuttgarter.