Anzeige

LaLiga-Rückkehr? :Kepa Arrizabalaga: Spanien-Ausleihe als Ausweg?

kepa arrizabalaga 2019 002
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Kepa Arrizabalaga ist der teuerste Keeper der Welt, 80 Millionen Euro zahlte der FC Chelsea vor zwei Jahren für ihn an Athletic Bilbao.

Doch unter Frank Lampard hat der spanische Nationaltorhüter seinen Stammplatz zumindest zwischenzeitlich an Oldie Willy Caballero (38) verloren. Der Argentinier wurde in dieser Woche mit einer Vertragsverlängerung belohnt.

Angeblich hat der Chefcoach die Bosse des FC Chelsea aufgefordert, Kepa Arrizabalaga im Sommer abzugeben und einen Nachfolger zu suchen.

kepa arrizabalaga 2018 1510 1
Foto: Marcin Kadziolka / Shutterstock.com

Kepa Arrizabalaga braucht Spielpraxis - Valencia lockt

Kepa, der in der spanischen Seleccion gegen David de Gea (Manchester United) um einen Stammplatz kämpft, braucht einen Nummer-Eins-Posten, um seine Chancen auf den Platz im Tor bei der Europameisterschaft 2021 nicht zu schmälern.

Eine Leihe könnte die Lösung für Kepa sein. Laut der spanischen Fachzeitung MUNDO DEPORTIVO denkt der FC Valencia über eine Ausleihe Kepas nach.

Die Fledermäuse wollen Jasper Cillessen (30, Ajax Amsterdam zeigt Interesse) abgeben und suchen einen Ersatz. Gehandelt wurde bereits Neto (30) vom FC Barcelona, der bis zum vergangenen Sommer in Valencia unter Vertrag gestanden hatte.

Folge uns auf Google News!