Athletic Bilbao :Kepa Arrizabalaga träumt von Karriereende bei Athletic Bilbao

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

80 Millionen Euro machte Chelsea für Kepa Arrizabalaga locker, als man einen Ersatz für Thibaut Courtois (27, wechselte zu Real Madrid) suchte. Rekord für einen Keeper.

Der Spanier hat sich an der Stamford Bridge in Windeseile zur festen Größe gemausert, zählt ohne Zweifel zu den besten seines Fachs in der Premier League.

Für immer will Kepa Arrizabalaga aber nicht in London bleiben, auch wenn er glücklich bei den Blues ist. Ihn zieht es wohl eines Tages in die Heimat.

Auf die Frage, ob er irgendwann seine Laufbahn bei Athletic Bilbao beenden wolle, antwortete Kepa: "Das würde ich gerne."

Der 25-Jährige, der in der spanischen Furia Roja in vier der letzten fünf Spiele das Tor hütete, weiter: "Ich weiß nicht, wann oder wie oder was, aber es ist klar, dass ich gerne für Athletic gespielt habe. Ich habe großartige Erinnerungen an die Zeit."

» Brendan Rodgers: So viel kostete der Erfolgscoach von Leicester City

» Horror-Verletzung von Andre Gomes: Keine Vorwürfe an Heung-Min Son

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige