Kevin-Prince Boateng :Darum wechsele ich nach Las Palmas

kevin prince boateng
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com

"Ich habe mich für Las Palmas  entschieden, weil ich mich gewollt gefühlt habe", sagte der gebürtige Berliner, der sich auf "ein neues Abenteuer" auf Gran Canaria freut.

Extrawünsche fordert der Ex-Schalker und -Dortmunder nicht. "Ich spiele da, wo der Trainer mich aufstellt", betonte der Halbbruder von Bayern Münchens Abwehrchef Jerome Boateng laut La Provincia.

Las Palmas hatte in dieser Woche die Verpflichtung des Mittelfeldakteurs verkündet. Boateng war ablösefrei zu haben, da sein Vertrag beim AC Mailand ausgelaufen war.