FC Barcelona :Klartext! Ivan Rakitic will Barça nicht verlassen


Ivan Rakitic (30) hat entgegen anderslautender Gerüchte kein Interesse an einem Abschied vom FC Barcelona.

  • Fussballeuropa RedaktionFreitag, 01.03.2019
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

Im vergangenen Sommer lehnte Rakitic eine hochdotierte Offerte von Paris Saint-Germain ab, hoffte stattdessen auf eine Vertragsverlängerung bei Barça.

Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu stellte jedoch klar: Es ist kein Platz im Gehaltsbudget für einen neuen Rakitic-Vertrag.

Rakitic wiederholte seitdem seine Absicht, langfristig bei Barcelona zu bleiben. Doch bisher zögern die Bosse.

Medienberichten zufolge sind die Katalanen bereit, den Kroaten zu verkaufen.

Mit Frenkie de Jong (21, kommt für 75 Millionen Euro von Ajax Amsterdam) gibt es schließlich bereits einen Nachfolger.

Inter Mailand zeigt Interesse an Rakitic und laut italienischen Medienberichten zufolge steht eine Einigung sogar bevor.

Video zum Thema

Rakitic will davon aber offenbar nichts wissen. " Ich mag es, in Spanien zu leben. Leider habe ich schon zwei Pässe. Ansonsten würde ich mich auch noch um einen spanischen bemühen", sagte er gegenüber DAZN.

Rakitic ist in Barcelona "sehr glücklich". Auch seinen Liebsten samt der aus Sevilla stammenden Ehefrau geht es gut.

"Meiner Familie geht es auch gut und meine Töchter entwickeln sich in Barcelona gut. Wir sind in der Nähe Sevillas und darum ist es perfekt für mich, hier zu bleiben", betont der 30-Jährige.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige