Liverpool :Klopp sicher: Ole Gunnar Solskjaer bleibt United-Coach


Jürgen Klopp hat die Arbeit von Ole Gunnar Solskjaer bei Manchester gelobt und kennt den neuen United-Coach für die kommende Saison.

  • Fussballeuropa RedaktionSonntag, 24.02.2019
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Seit der Demission von Jose Mourinho, der nach einer 1:3-Pleite gegen den FC Liverpool im Dezember gehen musste, nutzen die Red Devils wieder "ihr ganzes Potenzial", wie der Coach der Reds vor dem Spitzenspiel am Sonntag erklärte.

Zwar sei der Portugiese ein "hervorragender Trainer", aber manchmal brauche ein Team eine Veränderung. Und im Fußball sei das eben sehr oft der Coach.

"Das bringt nicht immer was, aber in diesem Fall hat es offensichtlich was gebracht", schwärmte Jürgen Klopp von der Arbeit Ole Gunnar Solskjaers.

Unter dem Norweger hat Manchester United in der Premier League noch nicht verloren und 25 von 27 möglichen Punkten geholt.

Lediglich in der Champions League verloren die Red Devils – ausgerechnet im heimischen Old Trafford im Achtelfinalhinspiel gegen Paris Saint-Germain.

Solskjaer vereine all das, "wofür Sir Alex Ferguson stand", mit dem, was der Fußball heute erfordere.

Video zum Thema

"Er hat genau die richtigen Worte gefunden, hat im Training genau das Richtige gemacht. Sie sind wieder eine Bedrohung", betonte Klopp weiter.

Daher gehe der Deutsche auch fest davon aus, Solskjaer "ohne Zweifel auch in der nächsten Saison dort Trainer sein wird. Das ist klar."

Noch ist er von seinem eigentlichen Arbeitgeber Molde nur bis Saisonende an Manchester United ausgeliehen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige