FC Barcelona :Knie-OP! Saison-Aus für Luis Suarez


Luis Suarez steht dem FC Barcelona in den letzten Zügen der Saison 2018/19 nicht mehr zur Verfügung. Eine Knieoperation verordnet dem Angreifer eine Zwangspause.

  • Andre OechsnerFreitag, 10.05.2019
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Saison-Aus nach OP für Luis Suarez. Am Mittwoch wurde die Operation am rechten Knie durchgeführt, teilt der FC Barcelona mit.

Luis Suarez hat sich eine Verletzung am Innenmeniskus zugezogen und wird in dieser Saison nicht mehr auf dem Platz stehen.

Das Finale der Copa del Rey am 25. Mai gegen den FC Valencia fällt für Suarez somit flach. Dem 32-Jährigen droht aber noch ein viel schlimmeres Schicksal.

Vom 14. Juni bis 7. Juli wird in Brasilien zum 45. Mal die Copa America ausgetragen.

Bei der uruguayischen Auswahl zählt Suarez zu den absoluten Leistungsträgern, 2011 holte er den Pokal mit der Celeste.

Nach derzeitigem Ermessen wird es sehr eng, dass Suarez rechtzeitig zur Copa America fit wird. Ein Umstand, der in seinem Heimatland Anlass zur Unruhe hervorruft.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige