FC Barcelona :Koeman gönnt Frenkie de Jong und Lionel Messi eine Pause

lionel messi 2020 13
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Der FC Barcelona tritt am vierten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase gegen Dynamo Kiew (Dienstag, 21:00 Uhr) ohne seine Leistungsträger Frenkie de Jong und Lionel Messi an. Das gab Barça-Coach Ronald Koeman am Montag im Pressegespräch bekannt.

"Wir haben mit neun Punkten eine ziemliche komfortable Situation. Die beiden Spieler brauchen eine Pause, denn sie haben viele Spiele absolviert. Wir denken, dass es jetzt ein guter Moment ist, um sie zu schonen", begründete der niederländische Übungsleiter die Maßnahme.

Hintergrund

Verzichten muss Koeman zudem auf die Verletzen bzw. noch nicht spielfitten Gerard Pique, Sergi Roberto, Sergio Busquets, Ansu Fati Samuel Umtiti und Ronald Araujo. Ousmane Dembele steht hingegen im Kader. Er soll sich gegen Atleti eine Schulterverstauchung zugezogen haben.

Video zum Thema