Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Atletico Madrid :Koke sieht Griezmann-Deal als Zeichen der Stärke

  • Fussballeuropa Redaktion Freitag, 30.11.2018

Atletico Madrid hat durch die Vertragsverlängerung mit Antoine Griezmann (27) ein Zeichen gesetzt, sagt Mittelfeld-Ass Koke.

Werbung

Im vergangenen Frühjahr baggerten Barcelona und Manchester United heftig an Antoine Griezmann. Der Franzose liebäugelte mit einem Barça-Wechsel, sagte den Katalanen letztendlich aber doch ab.

Stattdessen stimmte Griezmann einer Vertragsverlängerung bei Atletico Madrid bis 2023 inklusive Gehaltserhöhung zu.

Für Koke ist der Deal mit dem Weltmeister eine Ansage der Colchoneros.

"Dass ein Spieler wie Griezmann bei uns bleibt, zeigt den Wachstum des Vereins", sagt das Eigengewächs gegenüber ESPN.

Bei Fernando Torres, David de Gea, Kun Agüero und Radamel Falcao war es einst anders. Sie verließen Atletico Madrid.

Das hat Koke nicht vergessen. "Es gab viele großartige Spieler, die aus verschiedenen Gründen nicht hier bleiben konnten", so der spanische Nationalspieler.

Der Verein habe damals nicht so gut zahlen können und sei nicht so attraktiv gewesen. Diese Tage sind im Wanda Metropolitano vorbei.

Koke: "Antoine hat sich entschieden zu bleiben, weil hier ein großartiges Projekt läuft, weil er gut bezahlt wird und sich hier weiterentwickeln kann."

Werbung

Atletico Madrid

Weitere Themen