FC Barcelona :Kollege plaudert aus: Luis Suarez will nach Amerika wechseln

Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Nicolas Lodeiro, der bei Seattle Sounders unter Vertrag steht, ist sich sicher, dass Luis Suarez nach seinem Vertragsende beim FC Barcelona 2021 in die USA kommen wird.

"Er will in die MLS wechseln", sagte der 30-Jährige laut Homepage der Major League Soccer.

Und der offensive Mittelfeldspieler weiter: "Früher oder später wird er in die MLS kommen. Ich denke, wir müssen Barcelona davon überzeugen."

Luis Suarez ist 32 Jahre alt, wird im Frühjahr 33. Sein Vertrag beim Spanischen Meister ist noch bis 2021 gültig.

Wayne Rooney, David Beckham und Thierry Henry waren genauso alt, als sie in die Major League Soccer kamen, um ihre Karrieren ausklingen zu lassen.

Mit einem Marktwert von rund 50 Millionen Euro wäre Luis Suarez aktuell der wertvollste Profi in der US-amerikanischen Liga.

Interesse an einer Verpflichtung des uruguayischen Nationalstürmers soll David Beckham haben. Der Brite ist Eigentümer des neuen MLS-Franchises Inter Miami.

» Lautaro Martinez zu Barça? Inter-Vize Zanetti hofft auf Verbleib

» Ablösefrei im Sommer: Barça wieder an Willian dran

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige