Treueschwur! Nacho Fernandez für immer bei Real Madrid?

25.08.2018 um 12:34 Uhr
von David Lopez
Redakteur
Berichtete bis 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball mit Schwerpunkt LaLiga.
nacho fernandez
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Der 28-Jährige ist ein Eigengewächs der Königlichen, spielt seit Jugendtagen bei Real. Längst wird er als zuverlässiger Defensivallrounder geschätzt.

Auch wenn normalerweise Sergio Ramos und Raphael Varane die Nase in der Innenverteidigung vorne haben, und Marcelo und Dani Carvajal über links bzw. rechts kommen, ist Nacho Fernandez bei den Königlichen zufrieden.

Ein Abschied kommt für den zweikampfstarken Abwehrakteur nicht infrage - trotz Reservistenrolle.

"Mein Plan ist es, meine Karriere hier zu beenden", stellte der spanische Nationalspieler gegenüber GQ klar.

"Auf privatem und professionellem Niveau gibt es keinen besseren Ort für mich als Real Madrid. Die Anforderungen sind am höchsten, aber ich will bis zu meinem Karriereende zu Hause bleiben."

Nacho Fernandez ist bereits vierfacher Champions-League-Sieger. In der Königsklasse hat er weiterhin - auch ohne Cristiano Ronaldo und Zinedine Zidane - hohe Ziele.

Er sieht die Königlichen gerüstet für weitere Großtaten in der Champions League.

"Zinedine Zidane und Cristiano waren zwei sehr wichtige Leute, aber Madrid wird sich verstärken und um alle Titel kämpfen. Wir haben großes Selbstvertrauen."

Nacho weiter: " Es ist klar, dass Zizou und Cris in den letzten Jahren eine wichtige Rolle gespielt haben, aber das Leben geht auch ohne sie weiter."