Champions League :Königsklasse: Weiterer Trostpreis für Lionel Messi


Weiteres Königsklassen-Trostpflaster für Leo Messi: Der fünffache Weltfußballer hat eine individuelle Auszeichnung für seinen Freistoßtreffer gegen Liverpool erhalten.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 06.06.2019
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

In diesem Jahr sollte es endlich klappen: Nach 2006, 2009, 2011 und 2015 wollte Lionel Messi seinen fünften Champions-League-Titel einheimsen.

Doch im Halbfinale war Endstation. Eine sicherer 3:0-Führung aus dem Hinspiel verspielten die Katalanen an der Anfield Road (0:4).

Trotz des Ausscheidens wurde Messi in den UEFA-Champions-League-Kader der Saison 2018/2019 gewählt. Kein Wunder, schließlich wurde Messi mit 12 Toren Torschützenkönig.

Ein weiteres Trostpflaster: Messi hat das schönste Tor des Wettbewerbs erzielt.

Die UEFA kürte den Freistoßhammer des Argentiniers aus dem Halbfinal-Hinspiel gegen Liverpool zum Treffer des Jahres.

Mit schönen Toren geizte Barça insgesamt nicht. Von den Top10-Toren dieser Saison wurden fünf von Spielern des FC Barcelona (Messi, Suarez, Rakitic, Ousmane Dembele, Philippe Coutinho) erzielt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige