Anzeige

FC Barcelona :Kontakt hergestellt: Ivan Rakitic zu Atletico Madrid?

ivan rakitic 2020 200
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

In der Liga läuft es für Atletico Madrid weniger nach Maß. Dafür siegten die Colchoneros vor Kurzem gegen den FC Liverpool.

Jenes freudige Champions-League-Ereignis hat sich der Klub laut MARCA zunutze gemacht, um Gespräche mit Ivan Rakitic zu führen.

Gegenstand des Dialogs war ein vermeintlicher Sommerwechsel. Rakitics Management habe in den Evaluierungen zum Ausdruck gebracht, dass ihr Klient gerne weiterhin in Spanien spielen würde. Rakitic gehört beim FC Barcelona nur noch zu den Edelreservisten.

Erst vor Kurzem ließ der gebürtige Schweizer seinem Frust freien Lauf und offenbarte gegenüber der MUNDO DEPORTIVO, dass er im Januar Abschiedsgedanken hatte.

"Ich habe über einen Abschied im Winter nachgedacht. Ich kann klar sagen, dass mir einige Dinge nicht gefallen haben."

Jetzt liegt der Fokus aber erst mal auf die entscheidenden Saisonwochen. Im Anschluss daran kann die Situation in Ruhe besprochen werden. In dieser Saison rotierte Rakitic häufig zwischen Startelf und Bank.

Folge uns auf Google News!