Korb für Wenger :Shooting-Star sagt Arsenal ab

riyad mahrez
Foto: Pal2iyawit / Shutterstock.com
Werbung

Wie die britische Gazette Daily Star berichtet, hat der Londoner Top-Klub eine offizielle Anfrage an Leicester City gestellt und die Höhe eine möglichen Ablösesumme für Mahrez erfragt.

Der Zeitung zufolge wird es allerdings keinen Winter-Wechsel des 24-jährigen Algeriers ins Emirates Stadium geben. Mahrez selbst hatte unlängst bereits betont, dass ein Abschied im Januar für ihn nicht infrage komme.

Unter Teammanager Claudio Ranieri erlebt Leicester City derzeit einen Höhenflug. Der letztjährige Abstiegskandidat grüßt aktuell sensationell von der Tabellenspitze der Premier League.

Mahrez (13 Tore) und der zweite Shooting-Star der Foxes, Jamie Vardy (15 Treffer) sind die Garanten für den Erfolg der Offensivabteilung des Erstligisten.