Krankenhaus-Aufenthalt :Sorgen um Ronaldo: Il Fenomeno meldet sich zu Wort

ronaldo selecao 6
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com

Die zuerst berichtete Lungenentzündung bewahrheitete sich glücklicherweise aber nicht.

"Ich hatte eine sehr schwere Grippe und musste am Freitag ins Krankenhaus. Aber jetzt ist wieder alles in Ordnung. Morgen werde ich entlassen und kann nach Hause gehen", schrieb der 41-Jährige auf Twitter.

Die DIARIO DE IBIZA hatte zuvor von einer Lungenentzündung berichtet.

Ronaldo ist derzeit in seinem Urlaub auf der spanischen Insel Ibiza, wo er auch ein Ferienhaus besitzt.

Der dreifache Weltfußballer war in seiner aktiven Zeit unter anderem in Spanien beim FC Barcelona und Real Madrid unter Vertrag.

Bei den Königlichen zählte er zu den Galaktischen um Zinedine Zidane, David Beckham und Luis Figo. 1994 (als junger Ersatzspieler) und 2002 wurde "Il Fenomeno" mit Brasilien Weltmeister.