Anzeige

Kritik an HSV-Juwel :»Halilovic weiß nicht, wie man verteidigt

alen halilovic sporting gijon 3
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Sein Landsmann sei schlecht in Sachen Defensivarbeit, weil er aus Spanien gewohnt sei, 70 bis 80 Prozent Ballbesitz zu haben, sagte der Frankfurt-Coach gegenüber Sky.

"Die Bundesliga ist etwas ganz anderes. Alen hatte nie jemanden, der ihm gesagt hat, dass man verteidigen muss. Der weiß gar nicht, wie das funktioniert. Da kann ich Bruno Labbadia schon verstehen", so Kovac.

Alen Halilovic war im Sommer vom FC Barcelona zum Hamburger SV gewechselt. Bisher verzichtete Coach Bruno Labbadia jedoch auf den Kroaten, lediglich als Einwechselspieler kam der Edeltechniker zum Einsatz.

Niko Kovac, der Halilovic als Ex-Nationaltrainer aus der kroatischen Nationalmannschaft kennt, kann keinen Kritikpunkt am Verhalten seines Trainerkollegen aus Hamburg erkennen.

"Als Trainer schickst du immer deine beste Elf aufs Feld", so der gebürtige Berliner mit kroatischen Wurzeln.

Folge uns auf Google News!