Paris Saint-Germain :Kylian Mbappe: Die Bedingung für seine Verlängerung

kylian mbappe 2020 5
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

So wirklich kommt Leonardo in den Gesprächen mit Kylian Mbappe nicht voran. Dies ist in diesen ungewissen Zeiten allerdings kein Wunder. Der Sportchef hat jedoch klar hinterlegt, dass Paris Saint-Germain seinen Super-Youngster gerne über 2022 hinaus an sich binden würde.

Laut einem AS-Bericht möchte der Weltmeister in seinem künftigen Vertrag nicht auf eine Klausel verzichten, die es ihm ermöglicht, auf Wunsch zu einem der berühmten europäischen Klubs zu wechseln. Das Sportblatt nennt daraufhin natürlich Real Madrid, das sich schon länger bemühen soll.

Dies würde allerdings bedeuten, dass ein Mbappe-Transfer auch künftig ein ungemein kostspieliges Unterfangen wird. Dass der Wert dieser gewünschten Ausstiegsmöglichkeit über den 222 Millionen Euro, die PSG in Neymar investierte, liegen wird, dürfte klar sein.

kylian mbappe 2019 06 02
Foto: Romain Biard / Shutterstock.com

Hintergrund


Dass Mbappe irgendwann einmal zu Real Madrid wechselt, gilt als wahrscheinlich. Nur nicht in diesem Sommer und im Falle der Vertragsverlängerung wohl auch nicht im nächsten. Zinedine Zidane muss sich also vorerst weiter in Geduld üben.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!