Paris Saint-Germain :Kylian Mbappe outet sich als Liverpool-Fan

Foto: Influential Photography / Shutterstock.com
Anzeige

Kylian Mbappe spielt eigentlich bei Paris Saint-Germain, doch in der virtuellen Welt hat sich der Stürmer als Fan des FC Liverpool geoutet.

"Vielleicht Liverpool, weil sie die Champions League gewonnen haben", sagte der französische Weltmeister bei ESPN als es darum ging, welches Team er denn bei FIFA wählen würde, um zu zocken.

Weiter gestand Kylian Mbappe dann auch ein, dass Jürgen Klopp ein guter Trainer sei.

"Ja, er ist gut", lobte er den Coach des FC Liverpool kurz und knapp.

Paris Saint-Germain hatte in der abgelaufenen Saison der Champions League zwei Duelle mit den Reds: In Anfield verloren die Franzosen 2:3, daheim gewannen sie 2:1.

Der 20-Jährige ist seit Monaten als Neuzugang bei Real Madrid im Gespräch.

Davon wollen jedoch einige Liverpooler Fans nichts wissen, denn sie werteten das Lob für Klopp und ihren Club schon als erstes Indiz für einen sich anbahnenden Wechsel auf die Insel.

» Thomas Tuchel geht vergeblich auf die Jagd

» Wegen Real-Werben: PSG lockt Kylian Mbappe mit Messi-Gehalt

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige