Paris Saint-Germain :Kylian Mbappe rollt für Frenkie de Jong den roten Teppich aus


Weltmeister Kylian Mbappe (19) würde sich freuen, wenn Frenkie de Jong (21) das zentrale Mittelfeld von Paris Saint-Germain verstärkt.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 05.12.2018
Foto: Influential Photography / Shutterstock.com
Anzeige

Alle wollen Frenkie de Jong: Barça, Bayern, ManCity, Juventus Turin, Tottenham jagen den niederländischen Nationalspieler.

Auch PSG soll um das Wunderkind von Ajax Amsterdam mitbieten. Kylian Mbappe würde sich freuen, sollte PSG den Zuschlag erhalten.

"Das ist ein Spieler, der in den beiden Nations-League-Spielen mit den Niederlanden großen Eindruck auf mich gemacht hat", erklärte der PSG-Stürmer am Rande der Ballon d'Or-Verleihung.

Frenkie de Jong und die Elftal besiegte Frankreich zu Hause mit 2:0, in Paris hatte der Weltmeister mit 2:1 gewonnen.

Oranje wurde vor der Equipe Tricolore und Deutschland Gruppensieger - mit Frenkie de Jong als zentralem Impulsgeber im Mittelfeld.

Kylian Mbappe schwärmt: "Seine Spielübersicht und die Qualität seines Passspiels, mit dem er Abwehrlinien überwindet, machen ihn sehr wertvoll."

Video zum Thema

Mbappes Fazit: "Er ist herzlich willkommen in Paris."

Die Entscheidung müsse De Jong ganz alleine treffen, er habe den Niederländer aber wissen lassen, "dass er für uns sehr wichtig werden kann."

Frenkie de Jong steht bei Ajax Amsterdam noch bis 2021 unter Vertrag.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige