Anzeige

Lahm-Backup :Ancelotti will Landsmann zu Bayern holen

mattia de sciglio
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com
Anzeige

Nach Informationen der italienischen Sporttageszeitung Corriere dello Sport steht Mattia De Sciglio vom AC Mailand hoch bei Ancelotti im Kurs. Das Eigengewächs des AC kann sowohl rechts, als auch links verteidigen.

Wie das Blatt berichtet, kann sich der italienische Nationalspieler einen Vereinswechsel durchaus vorstellen. De Sciglio steht bei den Rossoneri noch bis 2018 unter Vertrag.

Beim deutschen Rekordmeister könnte De Sciglio zunächst als Backup für Philipp Lahm (32) agieren, wenn der Mannschaftskapitän dann seine Schuhe wie geplant in zwei Jahren an den Nagel hängt, hätte der FCB den passenden Nachfolger bereits in den eigenen Reihen.

Allerdings ist der FC Bayern München nicht der einzige Top-Klub, der Interesse an De Sciglio anmeldet. Auch Juventus Turin streckt italienischen Medienberichten zufolge seine Fühler nach dem 23-Jährigen aus.

Folge uns auf Google News!