FC Barcelona :LaLiga-Elfmeter: Lionel Messi rückt näher an Cristiano Ronaldo ran

lionel messi elfmeter
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Lionel Messi machte am Dienstag den Deckel drauf. Den Treffer zum 2:0-Endstand gegen Leganes erzielte der Weltfußballer per Strafstoß. Er war zuvor selbst gefoult worden.

Messi markierte bereits das 56. Strafstoß-Tor in der Primera Division seit seinem Debüt 2004. Damit zieht La Pulga mit Hugo Sanchez (einst bei Atletico Madrid und Real Madrid aktiv) gleich.

Lionel Messi ist nun gemeinsam mit Sanchez Zweiter und hat den Führenden im Blick: Cristiano Ronaldo. Der Portugiese verwandelte zwischen 2009 und 2018 im Trikot von Real Madrid 61 Elfmeter - bei elf Fehlschüssen.

Lionel Messi, der seine Strafstöße schon mal Mannschaftskollegen wie Luis Suarez überlässt, hat bisher zwölf Elfmeter vergeben.

Quelle: SPORT

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!