Anzeige

LaLiga lockt :Vorsicht, Gladbach! Thorgan Hazard in Spanien immer gefragter

thorgan hazard 4
Foto: YiAN Kourt / Shutterstock.com
Anzeige

Muss Gladbach seinen besten Torjäger ziehen lassen? Thorgan Hazard erhält offenbar immer interessantere Angebote.

Der belgische Offensivakteur wurde zuletzt bereits beim FC Sevilla als Neuzugang gehandelt.

Mit den Andalusiern könnte er in der Europa League spielen, während sich Borussia Mönchengladbach nicht für Europa qualifizieren konnte.

Und nun macht Hazard sogar ein Champions-League-Teilnehmer aus Spanien schöne Augen. Valencia lockt.

Nach Informationen von CADENA SER gab es bereits ein Treffen von Hazards Vater Thierry und den Bossen der Fledermäuse.

Valencia hat den Gladbacher als Alternative für Goncalo Guedes auf dem Zettel. Die Leihe des portugiesischen Nationalspielers endet am 30. Juni.

Valencia würde ihn gerne halten, doch eine permanente Verpflichtung würde teuer werden.

Paris Saint-Germain soll mindestens 30 Millionen Euro für den Flügelstürmer verlangen. Hazard wäre aber wohl auch nicht viel günstiger zu haben.

Laut der BILD-ZEITUNG würden die Fohlen erst ab 25 Millionen Euro Ablöse über einen Hazard-Wechsel nachdenken.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige