Juventus Turin :Last-Minute-Schock! Gervinho stiehlt Cristiano Ronaldo die Show


Video Juventus Turin hat trotz eines Doppelpacks von Cristiano Ronaldo einen Heimsieg gegen Parma verpasst.

  • Video RedaktionSonntag, 03.02.2019
Anzeige

Lange sah es so aus, als würde Cristiano Ronaldo Juventus zum Erfolg über Aufsteiger Parma führen.

Der fünffache Weltfußballer traf doppelt (36., 66.), zudem netzte Daniele Rugani ein (62.).

Doch dann kam Ex-Arsenal- und Roma-Ass Gervinho und traf ebenfalls doppelt (74., 90. +3) und stahl Cristiano Ronaldo die Show.

Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer hatte Barilla (64.) erzielt - der Außenseiter konnte somit einen Punkt aus Turin entführen.

Die nächste Enttäuschung für Juve, nachdem man unter der Woche im Pokal gegen Atalanta ausgeschieden war.

In der Tabelle ist Juventus Turin trotz des Remis gegen Parma enteilt. Nach 22 Spieltagen hat der Rekordmeister 60 Zähler gesammelt.

Video zum Thema

Verfolger SSC Neapel ist neun Punkte zurück, die Partenopei gewannen 3:0  (Tore: Milik, Insigne, Verdi) gegen Sampdoria Genua.

---
Vorschaubild: cristiano barni / Shutterstock.com

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige