Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Ex-PSG-Coach :Laurent Blanc will im Sommer wieder coachen

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 11.02.2019

Laurent Blanc will knapp drei Jahre nach seinem Aus bei Paris Saint-Germain wieder als Cheftrainer arbeiten.

Werbung

Der 53-Jährige führte Paris Saint-Germain von 2013 bis 2016 zu elf Titeln, musste dann aber wegen Erfolglosigkeit in der Champions League seine Koffer packen.

Unai Emery übernahm das Kommando, musste aber nach zwei Jahren ebenfalls gehen und Platz für Thomas Tuchel machen.

Blanc, als Spieler mit Frankreich Welt- und Europameister, ist seit 2016 ohne Cheftrainer-Posten. Das soll sich aber bald ändern.

"Fußball ist meine Leidenschaft und ich liebe es", sagte der ehemalige Abwehrchef von Inter Mailand, Barcelona  und Manchester United gegenüber TELEFOOT.

"Ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr wieder auf der Trainerbank sitzen werde", so Blanc weiter. "Es gibt einige Anfragen."

Die Spekulationen um ihn, wenn ein Trainerkollege wackelt, heißt Blanc unterdessen nicht gut.

Video zum Thema

"Jedes Mal, wenn ein Job verfügbar wird, wird mein Name oft ohne jeden Grund genannt", erklärt der Ex-Superstar.

Es habe zum Beispiel weder mit Olympique Marseille noch Olympique Lyon Gespräche gegeben, stellte Blanc klar.