Bester Sportler :Laureus Award: Lionel Messi sorgt für Novum

lionel messi 2020 117
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Eine Sache haben Lewis Hamilton und Lionel Messi dann doch gemeinsam: Hamilton ist sechsmal Formel-1-Weltmeister, Messi kürte sich seines Zeichens ebenso oft zum Weltfußballer.

Beide erhielten beim Laureus Award in Berlin die Auszeichnung als beste Sportler des Jahres.

Messi glänzte in den vergangenen Wochen mehr als Vorlagengeber denn Torjäger.

Der Superstar des FC Barcelona ist zwar seit vier Ligaspielen in Folge torlos. Allein in den letzten drei nationalen Partien steuerte er aber sechs Vorbereitungen bei.

Bei den "Sport-Oscars" wurde Messi zum ersten Mal für seine Leistungen im vorherigen Kalenderjahr ausgezeichnet. Als erster Fußballer überhaupt.

Rekordgewinner ist der 20-fache Grand-Slam-Sieger Roger Federer, der fünfmal geehrt wurde.