Anzeige

FC Barcelona :Lautaro Martinez & Barça: Jetzt geht's ans Eingemachte

lautaro martinez 2020 14
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Anzeige

Das Interesse des FC Barcelona an Lautaro Martinez ist bei Inter Mailand längst deponiert. Seit Monaten gilt der Argentinier als Wechselkandidat. Wie konkret die Verhandlungen zwischen den Parteien sind, lässt sich allerdings nicht seriös beurteilen.

Nach Informationen des CORRIERE DELLO SPORT hat sich Lautaros Berater-Entourage am Donnerstag mit den Mailänder Delegierten getroffen, um die Situation ihres Klienten zu besprechen.

In dem Austausch soll es zwei Themenschwerpunkte gegeben haben. Zum einen sind die Möglichkeiten eines Wechsels ausgelotet worden, andererseits soll aber auch eine mögliche Vertragsverlängerung Gesprächsgegenstand des Treffens gewesen sein.

Lautaros beratende Seite macht sich nun auf nach Barcelona, um mit den katalanischen Verantwortlichen die momentanen Verhältnisse zu klären. Für Barça ist ein Lautaro-Transfer inmitten der Corona-Pandemie eigentlich nicht zu finanzieren.

Die Ausstiegsklausel von 111 Millionen Euro ist längst abgelaufen, so dass die Ablöse frei verhandelbar wäre. Inter-Vizepräsident Javier Zanetti sagte neulich bei FOX SPORTS: "Lautaro wird Inter nicht verlassen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige