FC Barcelona :Lautaro Martinez & Barça: Luis Suarez setzt sich für Wechsel ein

luis suarez 2019 03 01
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Schlicht unübersehbar sind die Gerüchte, die sich seit Wochen um Lautaro Martinez (22) auftürmen.

Dem FC Barcelona wird sehr großes Interesse an dem Stürmer von Inter Mailand nachgesagt. Luis Suarez würde offenbar Freude an dem Zustandekommen eines Transfers haben.

"Es geht nicht darum, ob ein Konkurrenzkampf entstehen würde, sondern dass man sich darüber freut, dass der Klub Spieler holen möchte, die das gleiche Ziel verfolgen wie wir alle. Und das heißt, alles zu gewinnen", sagt der Barça-Angreifer der MUNDO DEPORTIVO, als er auf die Martinez-Spekulationen angesprochen wird.

lautaro martinez 2020 4
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Ein Schnäppchen wäre Martinez freilich nicht. In den ersten beiden Juli-Wochen könnte er aus Mailand für festgeschriebene 111 Millionen Euro abgeholt werden. In Zeiten der Coronakrise sind aber auch die finanziellen Ressourcen der Blaugrana merklich erschöpft.

Hintergrund


Mit elf Ligatoren und deren fünf in der Champions League hat sich Martinez ins internationale Scheinwerferlicht gedrängt.

Das Interesse stammt vor allem aus Barcelona, wo sich Suarez, den Martinez beerben soll, vorerst keine Gedanken über seine längerfristige Zukunft macht.

luis suarez 2020 103
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

"Ich denke im Moment an nichts anderes, als ihn zu erfüllen", sagt Suarez über sein 2021 endendes Arbeitspapier.

"In naher Zukunft wird sicher der Moment kommen, um sich hinzusetzen und darüber zu reden, wie es weiter geht. Das Verhältnis zwischen mir und dem Klub war stets positiv."

Suarez erholt sich in diesen Tagen von einer Knie-Operation. Der Saison-Unterbruch könnte es dem 33-Jährigen sogar ermöglichen, noch in dieser Saison sein Comeback zu geben.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!