Inter Mailand :Lautaro Martinez: Flirt-Offensive von Barça-Coach Quique Setien

lautaro martinez 2019 08 001
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Quique Setien hat sich inzwischen öffentlich zu den Gerüchten um Lautaro Martinez geäußert. Der Trainer des FC Barcelona ist begeistert von dem Angreifer.

"Lautaro Martinez ist ein großartiger Fußballer", erklärt Setien der GAZZETTA DELLO SPORT. Zuletzt grassierten Meldungen, nach denen Lionel Messi höchstselbst zum Telefonhörer gegriffen und Martinez von einem Wechsel nach Barcelona überzeugt habe.

Setien sieht darin einen gewissen Vorteil: "Messi mag ihn? Wir müssen ihn fragen. Alle guten Spieler können Barças Interesse wecken. Ebenso, dass für viele die Tatsache, mit Leo spielen zu können, einen großen Anreiz ausmacht."

quique setien
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Martinez verfügt bei Inter Mailand noch über einen bis 2023 datierten Vertrag. In den ersten beiden Juli-Wochen kann jedoch seine Ausstiegsklausel von 111 Millionen Euro aktiviert werden.

Inmitten der Coronakrise ist es jedoch mehr als unwahrscheinlich, dass sogar ein Klub der Marke Barça in diesem Sommer eine Summe in derartiger Höhe stemmen kann.

Jüngst soll Inter seine Forderung gesenkt haben: 90 Millionen Euro plus Arturo Vidal sowie eine einjährige Ausleihe von Antoine Griezmann sollen die Nerazzurri fordern.