Lazio Rom schnappt sich wohl Innenverteidiger von Real Madrid

05.07.2022 um 11:38 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
maurizio sarri
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Lazio Rom holt nach Denis Vavro einen weiteren Innenverteidiger an Bord. Nach Informationen der Redaktion des Transferinsiders Gianluca Di Marzio befindet sich der Austausch mit Real Madrid bezüglich der Verpflichtung von Mario Gila in den finalen Zügen.

Für den 21 Jahre alten Innenverteidiger fällt wohl eine Ablösezahlung in Hohe von sechs Millionen Euro an. Gila ist 2018 von Espanyol Barcelona in den Madrider Nachwuchs gewechselt, bei Real kam er seitdem vornehmlich für die zweite Mannschaft zum Einsatz.

Im Endspurt der Meistersaison durfte der 1,85 Meter große Abwehrspieler sein Debüt in der Real-Profiabteilung geben – und kam zu zwei Kurzeinsätzen. Lazio Rom mit Trainer Maurizio Sarri lässt damit die zweite Reaktion auf den Abgang von Luiz Felipe folgen.

Verwendete Quellen: Gianluca Di Marzio
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG