Lazio Rom :Sergej Milinkovic-Savic enthüllt seinen Traum von Real Madrid

sergej milinkovic savic
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

Der serbische Nationalspieler steht Medienberichten zufolge auf dem Wunschzettel von Manchester United und Paris Saint-Germain.

Auch Juventus Turin und Real Madrid sollen sich mit dem 23-Jährigen beschäftigen. Sergej Milinkovic-Savic zeigt sich erfreut.

"Es ist schön, von diesem Interesse zu hören und es wird eine Zeit für Transfers geben, aber aktuell konzentriere ich mich nur auf das Sportliche und das Saisonende mit Lazio."

Zudem versicherte der Serbe: "Ich fühle mich wohl in Rom und bei Lazio."

Ob Milinkovic-Savic die italienische Hauptstadt im Sommer verlässt, bleibt abzuwarten. Sein Vertrag ist noch bis 2022 gültig.

Hintergrund


Fakt ist: Milinkovic-Savic würde teuer werden. Sportdirektor Igli Tare erklärte unlängst: "Er ist sicherlich mehr als 80 bis 90 Millionen Euro wert."

Der Ex-Bundesliga-Stürmer weiter: "Sergej ist sehr wichtig für uns und hat das Ende seiner Entwicklung noch nicht erreicht."

Milinkovic-Savics Wunschziel steht bereits fest: Der Mittelfeldakteur träumt von Real Madrid.

"Für jetzt ist mein Traum, dass ich jedes Spiel gut spiele und dass ich mich nach dem Spiel immer besser fühle für das nächste. Und mein Traum ist es einmal bei Real Madrid zu spielen", sagte er gegenüber Sky Sport Austria HD.