Lazio Rom :Sergej Milinkovic-Savic lässt Manchester United zappeln

sergej milinkovic savic
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

Manchester United muss also noch warten, ob der begehrteste zentrale Mittelfeldspieler der Serie A ins Theatre of Dreams wechselt.

"Ich versuche weiterhin konzentriert Fußball zu spielen und mich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen", sagte der der Nationalspieler auf die anhaltenden Wechselgerüchte angesprochen.

Der Serbe weiter: "Ich werde nach der WM entscheiden, wo meine Zukunft ist."

Sergej Milinkovic-Savic wird seit Wochen mit einem Wechsel zu United in Verbindung gebracht.

Der 23-Jährige wurde mehrfach von Scouts der Red Devils beobachtet und sie erhoffen sich durch die gute Beziehung des Mittelfeldspielers zu United-Leistungsträger Nemanja Matic einen baldigen Transfer.

Hintergrund


Im vergangenen Sommer lehnte Lazio Rom jedoch bereits eine Offerte in Höhe von 110 Millionen Euro ab. Man sei kein Supermarkt, hieß es aus der Ewigen Stadt.

Neben United ist auch Juventus an Milinkovic-Savic dran, allerdings betonte Lazios Boss Lotitio, die Turnier würden sich den Spiieler nicht leisten können.