Anzeige

Leicester City :Ranieri über seinen Rauswurf: »Es war ein Schock nach diesem fantastischen Abenteuer

claudio ranieri 2016
Foto: Santamaradona / Dreamstime.com
Anzeige

Aus dem Tabellenkeller vorbei an den Top-Klubs wie Chelsea, United, Manchester City oder Arsenal bis ganz nach oben auf den Meisterthron: Dieses moderne Fußballmärchen hat Claudio Ranieri mit Leicester City geschrieben.

Doch da die Foxes in dieser Spielzeit nach dem Wunder im Abstiegsstrudel steckten, zogen die Bosse die Reißleine und entließen den Meistermacher im Februar.

Ranieri kann es noch nicht richtig fassen. "Wenn ich an Leicester denke, dann bin ich eher überrascht als verbittert", sagte der Italiener im Gespräch mit der GAZZETTA DELLO SPORT über seinen Rauswurf.

Die Meisterschaft mit den Foxes sei ein "fantastisches Abenteuer" gewesen, auf das dann der "Schock" folgte: "Ich habe schon viel durchgemacht in meiner langen Karriere, aber noch nie so etwas."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige