Anzeige

Leicester City :Wegen Ranieri-Rauswurf: Cesare Prandelli sagte Leicester sofort ab

cesare prandelli 3
Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com
Anzeige

Doch die Entlassung seines italienischen Trainerkollegen bei Leicester City hat den Chefcoach abgeschreckt. "Ich habe sofort abgesagt", erklärte der 59-Jährige laut SFR.

Ranieri habe mit der Meisterschaft in der Premier League "Unglaubliches geleistet", lobte Prandelli die Arbeit seines Kollegen.

"Er hat einen Titel für die Ewigkeit geholt und ein paar Monate später wird er entlassen", beschwerte sich der Ex-Valencia-Coach über den Rauswurf Ranieris im Februar. Daher sei es für ihn nicht infrage gekommen, den Job zu übernehmen."

Claudio Ranieri hatte Leicester City 2015 als Abstiegskandidaten übernommen und die Foxes sensationell zum Titel in der Premier League geführt.

Doch die Mehrfachbelastung mit der Champions League, wo Leicester City ins Viertelfinale einzog, forderte Tribut: Leicester City schwebt in der Liga in Abstiegsgefahr.

Die Bosse von Leicester City glaubten nicht mehr daran, dass Ranieri das Ruder noch rumreißen kann und ersetzten ihn durch Interimscoach Craig Shakespeare.

Cesare Prandelli trainierte zuletzt den FC Valencia. Dort trat er nach einem Streit über Winter-Transfers im Januar zurück.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige