Anzeige

Leihe mit Kaufoption? :Mustafi-Ersatz: Valencia will ManCity-Mann

eliaquim mangala
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Nach Informationen des London Evening Standard könnte Eliaquim Mangala (25) die Lücke fühlen, die der Abschied des deutschen Nationalverteidigers in die Hintermannschaft der Fledermäuse reißen würde.

Der Deutsche wird beim FC Arsenal als Neuzugang gehandelt. Nach der langfristigen Verletzung von Per Mertesacker hat Teammanager Arsene Wenger (66) Medienberichten zufolge Mustafi als Transferziel ausgemacht.

Mit der zu erwartenden Millionen-Ablösesumme könnte Valencia seine Fühler nach Eliaquim Mangala ausstrecken.

Der Franzose spielt in den Plänen von Starcoach Pep Guardiola (45) dem Vernehmen nach keine Rolle.

Der Katalane meldete den Innenverteidiger nicht in seinen Champions-League-Kader. Ebenso wie Samir Nasri und Wilfried Bony soll sich Mangala wohl einen neuen Verein suchen.

Bezahlt hatten die Sky Blues vor zwei Jahren noch mehr als 31 Millionen Euro für den Abwehrakteur an den FC Porto. Die Summe kann sogar bis auf 40 Millionen Euro ansteigen.

Eine Ausleihe von Eliaquim Mangala nach Valencia inklusive Kaufoption könnte dem 25-Jährigen Spielpraxis verschaffen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige