FC Barcelona :Leihe perfekt: Barça gibt Mittelfeld-Juwel Monchu ab

monchu 2020
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Barça und Ramón Rodríguez Jiménez, genannt Monchu, gehen vorerst getrennte Wege. Der gebürtige Mallorquiner wird bis zum Saisonende an den FC Girona ausgeliehen. Der ambitionierte Zweitligist sicherte sich zudem eine Kaufoption für den jungen Mittelfeldspieler, sollte der Aufstieg in LaLiga glücken.

"Der FC Barcelona bedankt sich öffentlich bei Monchu für sein Engagement und seinen Einsatz und wünscht ihm für die Zukunft viel Glück und Erfolg", teilten die Katalanen auf ihrer Webseite mit.

Der 21-Jährige war vor acht Jahren aus der Jugendabteilung von RCD Mallorca in die katalanische Metropole gewechselt. Für die Zweitvertretung Barça B machte er 68 Partien. Für die erste Mannschaft stand er einmal auf dem Feld.

Hintergrund


In der Champions-League-Gruppenphase am 8. August 2020 kam er im Camp Nou gegen Napoli (3:1) in der 84. Minute für Antoine Griezmann auf den Rasen. Sein Vertrag bei Barça läuft 2021 aus, kann aber per Option bis 2023 verlängert werden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!