Leihgeschäft im Gespräch :Vier Jahre nach dem Abschied: Kehrt Ex-Barça-Juwel Bojan nach Spanien zurück?

bojan krkic fc barcelona torjubel
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com

Nach Informationen von RADIO MARCA hoffen die Andalusier auf ein Leihgeschäft mit Stoke City.

Bei den Potters steht der ehemalige Barcelona-Stürmer noch bis 2020 unter Vertrag, Verwendung hat Teammanager Mark Hughes aber nicht mehr für ihn.

In der vergangenen Spielzeit kam Bojan Krkic nur fünfmal von Beginn an zum Einsatz, in der Rückrunde wurde er an Mainz verliehen.

Doch in der Bundesliga konnte der 26-Jährige nicht endgültig überzeugen. Eine Weiter-Verpflichtung kam für die Rheinhessen aber auch aus finanzieller Sicht nicht infrage.

Geht Bojan nun zurück in die Heimat? Betis Sevilla will ihn als Ersatz für Ruben Castro. Der Torjäger hatte die Andalusier in Richtung Chinese Super League verlassen.

Hintergrund


Bojan wurde beim FC Barcelona ausgebildet. Den Sprung zu den Profis schaffte er schnell. Er machte 164 Partien und erzielte 41 Tore in vier Jahren, ehe er den Sprung zum Stammspieler beim AS Rom schaffen wollte.

Doch weder bei den Giallorossi, noch bei seiner weiteren Station in Italien, dem AC Mailand konnte Bojan endgültig überzeugen. Es ging weiter zu Ajax Amsterdam. Seit 2014 steht er bei Stoke unter Vertrag.