Leipzig auch ohne Ersatztorhüter Blaswich gegen Leverkusen

28.10.2022 um 12:03 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/dbfabbefcbbfefdb
Janis Blaswich fällt für Samstag aus - Foto: AFP/SID/RONNY HARTMANN

Der 31 Jahre alte Schlussmann fällt wegen Wadenproblemen für die Bundesliga-Partie gegen Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) aus, wie Trainer Marco Rose mitteilte. Für Blaswich wird der erst vor rund drei Wochen verpflichtete Örjan Nyland spielen.

"Wir wollen nichts riskieren", sagte Rose über Blaswich, der im entscheidenden Gruppenspiel in der Champions League am kommenden Mittwoch gegen Schachtar Donezk in Warschau wieder zum Einsatz kommen soll. Der zuletzt vereinslose Norweger Nyland ist nicht für die Königsklasse gemeldet.

Rose hofft zudem auf eine baldige Rückkehr von Lukas Klostermann. Der Verteidiger fehlt wegen eines Syndesmoseanrisses seit dem ersten Spieltag, eine Nominierung für die WM in Katar erscheint dennoch realistisch. Der Austausch mit dem Bundestrainer sei "eng und gut", bekräftigte Rose: "Hansi Flick macht das hervorragend. Er meldet sich in regelmäßigen Abständen".

Den Triumph gegen Titelverteidiger Real Madrid unter der Woche in der Champions League hat Rose bereits abgehakt. "Es war schön, cool und wichtig", sagte er und richtete den Blick auf den kommenden Gegner: "Leverkusen ist im Moment in keiner einfachen Phase. Wir müssen trotzdem auf der Hut sein."